Benefizkonzert mit der Schiedmayer Stiftung zum 130.Jubiläum von Celesta und Mercedes-Benz.

Im Jahre 1886 schlägt mit dem Patent-Motorwagen von Carl Benz die Geburtsstunde des Automobils und mit Victor Mustels Celesta-Patent die Geburtsstunde eines neuen Musikinstrumentes. Auf der Weltausstellung 1889 in Paris wurden der von Gottlieb Daimler und Wilhelm Maybach seit 1886 entwickelte „Stahlwagen“ und die Celesta erstmals auch der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Seit über 280 Jahren widmet  sich die Schiedmayer Celesta GmbH diesem Handwerk mit Hingabe. Heute ist sie weltweit der einzige Hersteller dieses Musikinstrumentes.

Philipp Vandré an der Celesta und Yannick Groll am Cello.

Konzert 30.Nov. 16 Leonhardskirche für den Arbeitskreis Leben Stuttgart

9.Dez.16 Benefiz für die Musikschule Köngen/Wendlingen

19.Dez.16 Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart